Datenschutz

Allgemeine Nutzungsbedingungen /Datenschutz für Immoversum

Der Schutz Ihrer Daten hat höchste Priorität für unser Unternehmen. Aus diesem Grund haben wir Sicherheits- und Datenschutzbestimmungen festgelegt, die den größtmöglichen Schutz Ihrer Daten gewährleisten. Alle unsere folgenden Datenschutzgrundsätze beschreiben ausführlich, welche Informationen wir über sie sammeln und was mit diesen Daten geschieht. Nehmen Sie sich bitte die Zeit, unsere Datenschutzgrundsätze zu lesen, denn wir glauben, dass Sie so viel wie möglich über den Umgang mit Ihren Daten wissen sollten. Unsere Mitarbeiter sind mit den Bestimmungen vertraut und sind an diese Bestimmungen gebunden.

Welche Daten werden gespeichert?

Grundsätzlich können Sie unsere Dienste/Angebot nutzen, ohne uns personenbezogene Daten mitzuteilen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur erheben oder verwenden, soweit dies für die Ausführung eines Dienstes erforderlich ist oder Sie uns dazu Ihre (elektronische) Einwilligung erteilt haben.

Wir erheben und verwenden Ihre Daten ausschließlich zweckgebunden in folgenden Fällen:

Je nachdem, welche Dienste in Anspruch genommen werden, werden ggf. Name, Anschrift, Geschlecht bzw. Anrede, Geburtsdatum, Kundennummer, Telefonnummer, Faxnummer, Bankverbindung, Rechnungsadresse, Zahlungsart und E-Mail-Adresse erhoben und gespeichert. Bei elektronischen Zahlungsverfahren können die erforderlichen Daten gemäß dem jeweiligen Verfahren erhoben und gespeichert werden.

Bei der Buchung einer Online-Anzeige wird, zusätzlich zu den von Ihnen eingegebenen persönlichen Daten, Ihre IP-Adresse gespeichert. Ihre Daten können dabei im Einzelfall auch an Ermittlungsbehörden weitergegeben werden.

In Ihrem Benutzerkonto werden ausschließlich Daten gespeichert, die zur reibungslosen Funktion und Abwicklung Ihrer Tätigkeiten mit dem Portal benötigt werden. Diese Informationen können Sie zu jedem Zeitpunkt in Ihrem Benutzerkonto bearbeiten.

Beim Löschen Ihres Benutzerkontos werden alle gespeicherten Informationen entfernt.

Als Nutzer des Maklerverzeichnis:

Firmenname, Anrede, Vor- und Nachname, Adresse, Fax, E-Mail-Adresse und Telefonnummer (auf freiwilliger Basis) zum Zweck einer individuellen Beratung via Telefon. Es handelt sich ebenso um Daten, die für eine eindeutige Validierung und Zuordnung des Anfragenden notwendig sind. Bei elektronischen Zahlungsverfahren können die erforderlichen Daten gemäß dem jeweiligen Verfahren erhoben und gespeichert werden.

Datenschutz im Hinblick auf Technisch benötigte Daten (Cookies)

Zustimmungserklärung zur Verwendung von personenbezogenen Daten

Logfiles und Cookies

Wir führen Analysen über das Verhalten der Nutzer in unseren Angeboten durch, um daraus Ansätze zur Optimierung unserer Dienste abzuleiten.

Bei einem Aufruf des Online-Services durch den Nutzer werden Logfiles (IP-Adresse oder URL, Datum und Zeit des Besuches, nachgefragte Datei, Größe der Datei, Statuscode, Betriebssystem und Browser) gespeichert, womit sich der Nutzer ausdrücklich einverstanden erklärt.

Der Nutzer ist weiters einverstanden, dass auf seinem Rechner Cookies gesetzt werden. Ein Cookie ist ein Textfile mit Zahlencodes, welches an den Web-Browser des Nutzers gesendet und bei diesem auf der Festplatte des Computers gespeichert wird.

Dies kann durch Einstellung des Nutzers auf seinem PC verhindert werden. Über Cookies werden Daten zum online Verhalten des Nutzers, insbesondere die Verweildauer auf der Website, Dauer und Art der Nutzung der Dienste, Anzahl der Abfragen, ermittelt, gespeichert und zu statistischen Zwecken sowie zu Zwecken der Optimierung des Online Services verwendet. Der Nutzer erklärt sich hiermit ausdrücklich einverstanden

Diese Auswertungen werden anonymisiert bzw. pseudonymisiert , d.h. sie sind keiner individuellen Person direkt zuordenbar.

Für Komfortfunktionen (z. B. Merkzettel, zuletzt besuchte Objekte, Suchauftrag, Nutzungsprofil, …) und unsere Partner werden partiell sogenannte Cookies in Ihrem Browser lokal abgelegt. Cookies sind kleine Textdateien, die Informationen über Ihren Besuch auf unserer Website enthalten können, die Navigation erleichtern und ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit ermöglichen. Wir verwenden einen Session Cookie und darüber hinaus persistente Cookies mit einer variablen Laufzeit.

Sie können in ihrem Browser jederzeit alle vorhandenen Cookies einsehen und nach Belieben löschen. Darüber hinaus können Sie die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser unterbinden, werden dann aber die Funktionen von immoversum.com nicht oder nur eingeschränkt nutzen können, z.B. Anzeigenerfassung, Merkzettel, zuletzt besuchte Objekte, Mein Immoversum.

Google Analytics und Google Remarketing
Immoversum benutzt Google Analytics, ein Service der Firma Google Inc. (“Google”) für Webanalysen. Durch die Verwendung von Google Analytics werden sogenannte “Cookies” auf Ihrem Computer gespeichert, die eine Analyse der Websitebenutzung ermöglichen. Die erzeugten Informationen über Ihre Benutzung (einschließlich Ihrer IP-Adresse) von immoversum werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen verwenden, um Analysen der Websitenutzung durchzuführen, wie z.B. anonymisierte Auswertungen und Graphiken zu PageViews und Visits. Immoversum verwendet die Daten ausschließlich zur Marktforschung und zur Optimierung Ihrer Webseiten. Ebenso wird Google diese Information gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist, oder Dritte die Daten im Auftrag von Google bearbeiten. Mehr Informationen zu Google Analytics finden Sie im Internet oder unter http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Drittanbieter, einschließlich Google, schalten Anzeigen auf Websites im Internet. Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden gespeicherte Cookies zum Schalten von Anzeigen auf Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf dieser Website.

Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem sie die Seite zur Deaktivierung von Google-Werbung aufrufen. Alternativ können Nutzer die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen.

Retargeting der Fa. Adroll

Beim Surfen auf dieser Website, werden Werbungs Cookies auf Ihrem Computer gespeichert, damit helfen Sie uns zu verstehen an welchen Themen unserer Website Sie Interesse haben.  Unser Partner für Display Werbung, AdRoll, macht es dann möglich Ihnen unsere Werbeanzeigen auf dritten Websites zu zeigen, basierenden auf den Interessen. Die Technik die Adroll verwendet speichert keine privaten Daten wie etwa Name, E-Mail Adresse, Postadresse oder Telefonnummer. Wenn Sie mit der Verwendung von Retargeting durch Adroll nicht einverstanden sind, können Sie diese Seite besuchen, um den Dienst zu deaktivieren.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Adsense

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum angegeben Adresse des Webseitenbetreibers an uns wenden.