Immobilientreuhand Dr. Pollo GmbH
Haspingerstraße 7, 6020 Innsbruck, Österreich


Ihr Ansprechpartner:
Dr. Roland Clemens Pollo | Mail: office@immo-pollo.at | Tel: +43 512 257046

Jugendstilvilla im Oberland

Villa in A - 6460 Tiroler Oberland, Tirol


MERKEN

DRUCK

34 Bilder
Referenz
  • A11504-1
Standort
  • A - 6460 Tiroler Oberland
Vermarktungsart
  • Kauf
Objekt
  • Haus
Wohnfläche
  • 450,00 m²
Gesamtfläche
  • 2.214,00 m²
Baujahr
  • 1914
Heizungsart
  • Zentralheizung
Kaufpreis: 1.890.000,00 €

Die Preistendenz zum Vorjahr, hier in Imst, ist fallend ca. -25%
Anders als in Imst ist der Preis von Immobilien im Bezirk Imst gestiegen ca. 4%
Die Preistendenz bezieht sich auf die Vermarktungsart Kauf und auf die Objektart Häuser

Objektdetails & Ausstattung

Wohnfläche
450 m²
Kaufpreis
1.890.000,00
Gesamtfläche
2214 m²
Maklerprovision
3%
Einliegerwohnung
1
Garage
2
Anzahl Balkone
2
Freiplatz
5
Anzahl Stellplätze
7
Baujahr
1914
Bad
Dusche
 
Wanne
 
Fenster
Alter
Altbau
Boden
Fliesen
 
Parkett
 
 
Heizungsart
Zentralheizung
 
 
Befeuerung
Öl
 
Luft-/Wasser-/Wärmepumpe
 
 
Kamin
Ja
 
 
Unterkellert
Ja
 
 
Dachform
Walmdach
 
 
Bauweise
massiv
 
 
Stellplatzart
Garage
 
 
Gartennutzung
Ja
 
 
Ausrichtung Balkon/Terrasse
Süd
 
 

Energiepass

HWBSK
fGEE
A++
A+
A
B
C
D
E
F
G
E
E
Heizwärmebedarf in kWh/m2/Jahr
153,90
Gesamtenergieeffizienz-Faktor
2,66

Immobilienbeschreibung

Jugendstilvilla im Oberland

Auf einem 2.214 m² großen Grundstück steht eine im Topzustand befindliche Altbauvilla samt Nebengebäude mit Garagentrakt zum Verkauf. Die gesamte Wohnfläche beträgt ca. 450 m². Die Villa, in den Jahren 1914 bis 1916 für einen Adeligen erbaut, befindet sich nunmehr seit 1936 im Besitz der Verkäuferfamilie und ist in 4 Einheiten geteilt. Das Haus wurde im Jugendstil bzw. Art Deco errichtet und weißt sämtliche Merkmale dieser Baustile auf.

Die gesamte Villa wurde behutsam nach den neuesten technischen Erkenntnissen, in jahrelanger Arbeit vom Kern auf für den Eigenbedarf restauriert, weshalb sich das gesamte Keller- bzw. Souterraingewölbe in absolut trockenem Zustand befindet. Neben einem offenen Kamin und einer Ölzentralheizung, besteht auch eine Wärmepumpe. Sämtliche Elektro- und Wasserleitungen wurden selbstverständlich ausgetauscht und erneuert. Ebenso wurden alle Fenster (Ausnahme teilweise im Dachgeschoss) behutsam dem Stil des Hauses entsprechend nach den Vorgaben des Denkmalamtes restauriert, es besteht jedoch KEIN Denkmalschutz. Jeder Raum im Haus kann durch das Öffnen der Oberfenster zugfrei belüftet werden. In sämtlichen Zimmern befinden sich Fischgrätparkettböden, teilweise Stuckatur-Decken und dem Altbau entsprechende, überhohe Raumhöhen von knapp 3 Meter. Durch die Größe und Höhe der Räume, sowie aufgrund der dicken Backsteinwände, wird ein exzellentes Wohnklima geboten. Sowohl im Kellergeschoss bzw. Souterrainbereich, als auch in den jeweiligen oberen Geschossen wurden Sanitäranlagen errichtet.

Das Anwesen darf nunmehr wie folgt beschrieben werden: Man fährt durch ein herrschaftliches Eingangstorportal in den wunderschönen und parkähnlichen Vorgarten dieser einzigartigen Oberländervilla in Imst. Das Gebäude ist von allen vier Seiten von einer prächtigen Gartenanlage umgeben. Nördlich der Villa besteht ein Nebengebäude mit einem Gargentrakt, verbunden mit einem Wirtschaftsgebäude für die Unterbringung von diversen Gerätschaften. Dieses Nebengebäude wurde noch nicht renoviert, könnte jedoch auf vielfache Art genutzt und auch umgebaut werden.

Nach Betreten der Villa eröffnet sich Ihnen ein wunderbares Stiegenhaus, von dem aus eine Treppe sofort in ein Souterrain führt. Dieses ist mit einem Kellerraum, einem Wirtschaftsraum, einem Heiz- und Tankraum und zwei wohnartigen, großen Zimmern ausgestattet. Ein Raum, mit offenem Kamin und viel Tageslicht, könnte als Gesellschafts-, Hobby- oder Billardraum dienen. Ein weiterer Raum wiederum könnte eventuell auch als Gästezimmer genutzt werden, da auch Sanitäreinrichtungen wie Waschbecken und WC vorhanden sind. Diese Räumlichkeiten haben einen zusätzlichen direkten Zugang von Außen.

Im Hochparterre befindet sich die sogenannte Belleetage mit wunderbar hellen Zimmern, ausgestattet mit Parkettböden und Stuckatur-Decken. Durch ein großes Entree sind alle Zimmer separat begehbar. Der große Wohnsalon verfügt, wie auch die anderen drei Eckzimmer über große Erker. Das nach Südwesten orientierte Mittelzimmer bietet Ihnen durch eine große, halbrunde Fensterfront viel Licht und über eine Doppelflügeltür Zutritt in ein weiteres Erkerzimmer. Von der Küche aus können Sie direkt die offene Loggia bzw. den Garten betreten, oder durch eine überdachte Stiege in das Souterrain gelangen. Des Weiteren befinden sich auf dieser Ebene ein WC und ein großes Badezimmer mit Tageslicht.

Im ersten Stock steht Ihnen eine wiederum sehr schöne, grundrissmäßig wie die Belleetage geartete, Wohneinheit zur Verfügung. Allerdings besteht hier der Unterschied zum Erdgeschoss darin, dass ein Nebeneingang auf der Südseite den Einlass in ein separates Zimmer, samt eigenem Badezimmer, gewährt. Vom nordwestlichen Raum aus gelangen Sie auf eine fast 8m² große Balkonloggia.

Im zweiten Stock befindet sich auf der linken Seite eine 2-Zimmer-Wohnung mit schönem Balkon, einem Wohn-Esszimmer mit Küche, kleinem Badezimmer mit WC und Dusche und einem Schlafzimmer. Rechts davon liegt eine weitere Wohnung mit offenem Küchen- und Wohnbereich, vier Zimmern und einem großen Vorraum. Das Bad dieser Wohnung verfügt über Dusche, WC und Badewanne, plus separatem WC. Diese Wohnungen im zweiten Stock weisen jeweils kleine Dachschrägen auf. Im Bereich des Vorraumes der 4-Zimmer-Wohnung kann das Dach über eine Zugleiter betreten werden. Das gesamte Dach (Walmdach) stellt eine Gesamthöhe von nochmals vier Metern dar und wäre durchaus interessant für einen zukünftigen Eigentümer weiter auszubauen.

Durch die hervorragende Architektur des Hauses ist diese Villa universell verwendbar.

Nehmen Sie sich Zeit diese gut dokumentierte Fotogalerie anzuschauen, um einen ersten Eindruck von dieser Villa zu erhalten.

Selbstverständlich können nach terminlicher Absprache Besichtigungen durchgeführt werden.


Für weitere Auskünfte und Angebote:

IMMOBILIENTREUHAND DR. POLLO GMBH
Behördlich konzessionierter Immobilientreuhänder
A 6020 Innsbruck Haspingerstrasse 7

0512 257046 oder 0699 15404646

www.immo-pollo.at

Lage - A - 6460 Tiroler Oberland, Tirol

Ortsmitte
|
Standort der Immobilie

© 2015 
Immobilie anfragen