Immobilien Rehn GmbH
Pichlern 35, 4822 Bad Goisern , Österreich


Ihr Ansprechpartner:
Günter Rehn | Mail: guenter@rehn-immobilien.com | Mobil: 0043 699 10437376

Stadthaus im Zentrum von Bad ischl mit drei Wohnungen

Mehrfamilienhaus in A - 4820 Bad Ischl, Oberösterreich


MERKEN

DRUCK

Referenz
  • 140
Standort
  • A - 4820 Bad Ischl
Vermarktungsart
  • Kauf
Objekt
  • Haus
Wohnfläche
  • 250,00 m²
Grundstücksfläche
  • 186,00 m²
Zimmer
  • 14
Baujahr
  • 1886
Kaufpreis: 420.000,00 €
Günstige Finanzierung für diese Immobilie

Objektdetails & Ausstattung

Wohnfläche
250 m²
Kaufpreis
420.000,00
Anzahl Zimmer
14
Nettorendite
5,00
Anzahl Badezimmer
3
provisionspflichtig
Ja
Grundstücksfläche
186 m²
Maklerprovision
3 % vom Kaufpreis + Mwst.
Küche
Einbauküche
Baujahr
1886
Heizungsart
Ofen
 
 
Kamin
Ja
 
 
Kategorie
STANDARD
 
 
Möbliert
TEIL
 
 
Unterkellert
JA
 
 
Barrierefrei
Nein
 
 

Immobilienbeschreibung

Das Objekt wurde laut Auskunft der Besitzer im Jahre 1886 erstmals errichtet und im laufe der folgenden Jahr öfters um und ausgebaut. Es ist zur Gänze unterkellert, wobei ein großer Kellerraum auch von außen begehbar ist. Im Keller befinden sich mehrere Räume für Abstell- und Lagerplätze.
Im Hochparterre befindet sich eine Etagenwohnung mit einer Fläche von rund 79 m2. Diese umfasst drei Zimmer, Küche, Badezimmer, Wc., Diele und einen Raum ausserhalb vom Wohnungsverbund. Diese Wohnung ist derzeit leer und weist einen geringen Investitionsbedarf auf.
Die Etagenwohnung im ersten OG umfasst rund 84 m2 und besteht aus 4 Zimmer, eine Küche, Bad und Wc.. Diese Wohnung ist seit vielen Jahren vermietet, jedoch wird die Wohnung auf Wunsch des neuen Besitzers mit Ende des Mietvertrages im Jahre 2019 geräumt übergeben.
Die Dachgeschosswohnung umfasst rund 90 m2 und wird von den Besitzern bewohnt. Sie umfasst Wohnzimmer mit Küche, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Badezimmer, Wc., Abstellraum und Dielen. Der nachträgliche Dachgeschoß Ausbau wurde amtlich nicht erfasst. Für eine Legalisierung müsste ein entsprechender Plan bei der Baubehörde zur nachträglichen Genehmigung eingereicht werden. Eine nachträgliche Genehmigung stellt angesichts des Baualters des Hauses kein Problem dar.
Derzeit wird das Objekt lediglich mit Einzelöfen und Kachelofen beheizt. Eine entsprechende Zentralheizung sollte daher eingebaut und diese Kosten in Ihrer Investitionsberechnung berücksichtigt werden.

Ein Energieausweis liegt derzeit noch nicht vor. Die Besitzer wurden über die gesetzlichen Bestimmungen zur Vorlage aufgeklärt und werden einen Energieausweis nachreichen.

Bei einer Vermietung aller drei Wohnungen ist inklusive der Kaufnebenkosten eine Nettorendite vor Steuer von rund 4-5 % erzielbar. Etwaige Investitionen in das Gebäude wurde dabei nicht berücksichtigt.

Lagebeschreibung

Diese Liegenschaft befindet sich im Zentrum von Bad Ischl. Somit sind alle infrastrukturellen Einrichtungen der Stadt zu Fuß erreichbar.

Lage - A - 4820 Bad Ischl, Oberösterreich

Ortsmitte
|
Standort der Immobilie

© 2015 
Immobilie anfragen