Immo-Reutte
Schrettergasse 2, 6600 Reutte, Österreich


Ihr Ansprechpartner:
Hannes Larcher | Mail: anfrage@immo-reutte.at | Tel.: 05672 71122

Baurecht auf Gewerbegrundstück

Gewerbliches Bauland in A - 6600 Reutte, Tirol


MERKEN

DRUCK

Referenz
  • 840
Standort
  • A - 6600 Reutte
Vermarktungsart
  • Miete
Objekt
  • Grundstück
Grundstücksfläche
  • 5.602,00 m²
Miete: auf Anfrage

Objektdetails & Ausstattung

Grundstücksfläche
5602 m²
Preis zzgl MWSt
Nein
Teilbar ab
2000
provisionspflichtig
Ja
Räume veränderbar
Ja
Maklerprovision
3,6%
 
inkl MWSt
 
 
Maklerprovision enth MWSt
Ja
 
 
Innencourtage
0%
 
inkl MWSt
 
 
Innenprovision enth MWSt
Ja
 
 
Erschließung
 
Erschliessungsstand
VOLLERSCHLOSSEN

Immobilienbeschreibung

Dieses Gewerbegrundstück im Südosten von Reutte ist mit Baurecht zu vergeben. Die Gesamtfläche beträgt 5.602 m². Ein Baurecht kann auch auf einer Teilfläche (Mindestfläche 2.000 m²) begründet werden. Das Grundstück als ehemalige Mülldeponie der Marktgemeinde Reutte wird durch den Eigentümer je nach Bedarf der Baurechtsfläche an den Bauberechtigten in baufähigem Zustand übergeben. Das Grundstück liegt zudem in der roten Gefahrenzone Gipskarst. Hier ist mit erhöhten Bauauflagen zu rechnen. Die notwendigen Erschließungsleitungen liegen in der am Grundstück vorbeiführenden L 255. Der Baurechtszins beträgt monatlich EUR 0,75 p/m² (Mindestfläche 2.000 m²). Informieren Sie sich rechtzeitig bei uns!

Lagebeschreibung

Am östlichen Ortsrand von Reutte liegt dieses 6.000 m² große Gewerbegrundstück in ebener Lage. An das Grundstück angrenzend liegt die Umfahrungsstraße von Reutte. Die Parzelle wurde als Gewerbe- und Industriegebiet ausgewiesen. Reutte als Bezirkshauptort mit ca. 6.000 Einwohnern auf ca. 854 Meter Seehöhe gelegen, verfügt über sämtliche infrastrukturelle Einrichtungen, wie Geschäfte und Einkaufszentren, Banken, Behörden und Ämter, Ärzte, Bezirkskrankenhaus, Pflege- und Altenwohnhäuser usw. Reutte verfügt auch über sehr gute Freizeitmöglichkeiten wie Wandern, Schifahren, Langlaufloipen usw. Bekanntheit hat der Ort auch durch den größten historischen Event seiner Art "Ehrenberg - Die Zeitreise" - Römer- und Ritterspiele - erlangt, der jährlich tausende Besucher anzieht.

Sonstige Angaben

Kaufnebenkostenuebersicht:

- 3,5 % Grunderwerbsteuer (Bei Überlassung gegen einen laufenden (z.B. jährlichen) Bauzins setzt sich die Bemessungsgrundlage aus der Summe der jährlichen Bauzinse (abgezinst mit 5,5%), höchstens jedoch aus dem Achtzehnfachen des jährlichen Bauzinses, zusammen)
- 1,1 % Grundbuchseintragungsgebuehr (w.o.)
- Vertragskosten beim Notar bzw. Rechtsanwalt
- Vermessungskosten
- div. Barauslagen (z.B. Beglaubigungskosten)
- Kaution 2-facher Jahresbauzins

Maklerhonorar:
Dauer des Baurechtes:
von 10 bis höchstens 30 Jahren je 3% der auf die Dauer anfallenden Bauzins
mehr als 30 Jahre je 2% der auf die Dauer anfallenden Bauzins (höstens jedoch 45 Jahre)

Lage - A - 6600 Reutte, Tirol

Ortsmitte
|
Standort der Immobilie

© 2015 
Immobilie anfragen