EHL Immobilien GmbH
Prinz Eugen Straße 8-10, A-1040 Wien


Ihr Ansprechpartner:
Nikolaus Klaritsch | Mail: n.klaritsch@ehl.at | Tel.: +43-1-512 76 90-703

Büro - Lager Kombination mit perfekter Anbindung!

Büro / Praxis in A - 1210 Wien, Wien


MERKEN

DRUCK

Referenz
  • 26215/8
Standort
  • A - 1210 Wien
Vermarktungsart
  • Miete
Objekt
  • Büro / Praxis
Nutzfläche
  • 1.120,00 m²
Netto Kaltmiete + Nebenkosten (berechnet): 7.739,20 €

Objektdetails & Ausstattung

Nutzfläche
1120 m²
Preis zzgl MWSt
Ja
Fläche bis
1120 m²
Nettomiete pro m2
5,00
Nettomiete pro m2 Bis
5,00
Fahrstuhl
Lastenaufzug
Nebenkosten pro m2 Von
1,91
Nebenkosten pro m2 Bis
1,91
Stellplatzart
Parkplatz
Alter
NEUBAU
Rampe
Ja
 
 

Energiepass

HWBSK
A++
A+
A
B
C
D
E
F
G
E
Heizwärmebedarf in kWh/m2/Jahr
165,00
Art
BEDARF

Immobilienbeschreibung

Ausstattung:

LKW Zufahrt Rangierflächen Laderampe Hubitsch Lastenlift Stellplätze (EUR 35,00 pro Monat/ Stellplatz zzgl. Ust.)

 

Objektbeschreibung:

Das zweistöckige Industriegebäude wurde 1969 in Stahlbetonskelettbauweise errichtet und hat eine Geschoßfläche von ca. 5.500 m². Das Objekt ist für Produktion gewidmet und verfügt über Produktions- und Büroflächen. Die Produktionsflächen können aktuell in Einheiten von ca. 500 m² bis 3.800 m² angemietet werden. Die Anlage ist über LKW-Zufahrten, Rangierflächen, einer Laderampe und einen Hubtisch aufgeschlossen, die von den Mietern gemeinschaftlich genutzt wird.

Die Raumhöhe (Trägerunterkante) beträgt im EG 3,1 m  und im OG 5,0 m (Deckenhöhe)  bzw. 3,9 m (Trägerunterkante). EG und OG sind mit einem Lastenlift verbunden. Der Lastenlift hat eine Tragkraft von 3.000 KP (40 Personen) mit den Maßen 2,20 m breit x 3,11 tief x 2,20 hoch. Die Halle im 1. OG wird mittig über eine Säulenreihe gestützt und ist daher flexibel nutzbar. Die Nutzlast im Erdgeschoss liegt bei 1.000 kg/ m². Die statische Sanierung des 1. OG´s befindet sich in Durchführung.

Die Fertigstellung des Projektes ist für Q1/2017 geplant. Nach Sanierung der Decke beträgt die Nutzlast im 1. OG ebenfalls 1.000 k/m². Das Gebäude hat eine Widmung für Produktion. Das  Objekt  befindet  sich  im  Gewerbegebiet  Strebersdorf  und  zeichnet  sich  besonders  durch  seine  direkte Verbindung  an  das  Autobahnnetz  A22,  sowie  durch  die  Nähe  zur  Schnellbahnstation  Strebersdorf  mit  seiner unmittelbaren Anbindung an die U6 zum Knotenpunkt Floridsdorf aus.

 

Verkehrsanbindung:

Schnellbahn:    S3 Bus:                 34A

Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein wirtschaftliches Naheverhältnis besteht. Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.

Lage - A - 1210 Wien, Wien

Ortsmitte
|
Standort der Immobilie

© 2015 
Immobilie anfragen